REC 1

Der Rec 1 ist der – und das sage ich aus vollster Überzeugung – beste Anfängerkurs, den der Tauchermarkt zu bieten hat. In diesem sechstägigen Kurs lernst du zunächst die wichtigsten theoretischen Grundlagen kennen, die für ein sicheres und entspanntes Tauchen nötig sind. Dann bereite ich dich an Land ausführlich auf die Übungen vor, die wir anschließend in kontrollierter Umgebung – also zunächst im Pool – in aller Ruhe üben.

Danach bist du bereit für den Schritt in eine neue Welt. In mindestens sechs Erfahrungstauchgängen wirst du die Sicherheit erlangen, die nötig ist, um dein neues Hobby auch nach dem Kurs mit Freude ausüben zu können.

Du fragst dich vielleicht, warum der Rec 1 verhältnismäßig teuer ist. Das liegt daran, dass er mit keinem anderen Anfängerkurs vergleichbar ist. Der Rec 1 versetzt dich nicht nur – wie viele andere Kurse – in die Lage, unter Wasser einem Guide zu folgen und zu überleben. Der Rec 1 macht dich zu einem kompetenten Taucher, der mit anderen Tauchern derselben Ausbildungsstufe eigenverantwortlich Tauchgänge durchführen und planen kann.

Der Rec 1 ist auch kein reiner Anfängerkurs. Neben der üblichen Open-Water Zertifizierung beinhaltet er ein Nitrox1-Brevet. Außerdem lernst du Grundlagen in Themen wie Navigation und Rettungstechniken – alles Dinge, die bei anderen Verbänden separat gebucht werden müssen. Aber das Beste ist, dass du dich nach dem Rec 1 unter Wasser sicherer und kontrollierter bewegen kannst, als die meisten fortgeschrittenen Taucher anderer Verbände. Das glaubst du nicht? Dann frag mal rum, wer von ihnen unter Wasser rückwärts schwimmen kann.

1Nitrox ist ein mit Sauerstoff angereichertes Atemgas, das es dir ermöglicht, länger unter Wasser zu bleiben, kürzere Oberflächenpausen zu machen und nach dem Tauchen nicht so müde zu sein.