Recreational Supervised Diver

Dich fasziniert die Unterwasserwelt und du möchtest mit eigenen Augen sehen, was du sonst nur aus Videos kennst? Gleichzeitig schreckst du davor zurück, mit dem Rec 1 direkt einen sechstägigen Anfängerkurs zu buchen? Dann ist der RSD der perfekte erste Schritt.

Beim RSD handelt es sich um die erste Hälfte unseres Anfängerkurses, dem Rec 1. Er richtet sich an Menschen, die gut und sicher Tauchen lernen möchten, denen aber ein sechstägiger Kurs zu lange und zu aufwendig erscheint oder die nicht den Anspruch haben, selbstständig und eigenverantwortlich zu tauchen.

Der RSD gibt dir alle Grundlagen mit auf dem Weg, um dich sicher unter Wasser zu bewegen, du bist aber auf einen professionellen Guide angewiesen. Falls du irgendwann mehr willst, ist das kein Problem. Vom RSD kannst du problemlos auf den Rec 1 upgraden, indem du den zweiten Teil des Kurses ebenfalls absolvierst. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die ich gerne persönlich mit dir bespreche.